Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Themen Handwerker und Handel Neues aus den Fachverbänden „Optimale Interessenvertretung für das Fliesenlegerhandwerk ist gegeben!“
Redaktionstipp

aktuell empfohlen:Search Engine Submission

Agentur Zukunft  Büro für Nachhaltigkeitsfragen
Networking, Veranstaltungen, Aktivitäten im Medienbereich und Wissenstransfer

Nachrichten — Handwerk & Gewerbe. Die Profis.
news
im handwerkermarkt


 

Sale/Verkauf der Marke/Domain

Marke( internat.), Domain und Webseite  
handwerkermarkt

Wer am Kauf der europaweit
geschützten Marke und Domain + web
'handwerkermarkt' (s. LOGO)
interessiert ist, melde sich
bitte per mail:
vertrieb@handwerkermarkt.de

kurzinfo hier
 

Handwerk und Handwerker im handwerkermarkt

Handwerker machen mehr!

handwerkermarkt - Das Spezial-Portal für Handwerk & Gewerbe Inhalte finden, in dieser Sitemap

Annox Social Network

per Klick zum Handwerker-Blog

Handwerker suchen - Handwerksbetriebe vor Ort
Arbeit und Aufträge suchen und finden - Jobs für Handwerk und Gewerbe

Aufträge für Handwerker -
hier kostenlos inserieren

Marktplatz Handwerkfür private Ausschreibungen. Hier Aufträge für Handwerker vergeben oder Angebot anfordern. Inserieren Sie hier gebührenfrei. Erst registrieren - dann sofort Anzeige aufgeben. + Mit der Betriebesuche und/oder der Volltextsuche suchen und finden Sie schnell Ihren Handwerker vor Ort . 115.Tsd. Einträge. - Webeinträge kostenlos

Bild der Woche - Handwerk lacht

Wenn's nicht läuft mit der GroKo, werd' ich einfach Queen von Deutschland"

Promis in den Mund geschoben

"Nu, Majestät, muss ich dann den ganzen Tag
Kuchen essen, Sherry trinken und mein
Meissner Porzellan putzen?
"

mehr zum Lachen > Handwerk lacht

Handwerk lacht -Bilder auch bei Google

Goldsiegel Betriebe des Handwerks

"hm-Goldsiegel" Test für Ihre Webseiten

Kammer, Innung, Verband, etc. suchen
Anbieter für Produkte und Dienstleistungen suchen
Veranstaltungen für Handwerk / Gewerbe suchen
Suchhilfe

Bitte geben Sie zur Suche in den PLZ-Gebieten
die nachfolgenden Orte ( Umkreissuche )ein:

      PLZ-Zone 0: Dresden
      PLZ-Zone 1: Berlin
      PLZ-Zone 2: Hamburg
      PLZ-Zone 3: Hannover
      PLZ-Zone 4: Düsseldorf
      PLZ-Zone 5: Köln
      PLZ-Zone 6: Frankfurt
      PLZ-Zone 7: Stuttgart
      PLZ-Zone 8: München
      PLZ-Zone 9: Nürnberg

Zur Handwerkersuche steht Ihnen auch noch diese
ältere Version der Betriebesuche zur Verfügung

Bärti's Tipp für Werbung

klick ins Bild für Info und Mediadaten!

handwerkermarkt ausgezeichnet

Partner des Handwerks


Aus über 12 Millionen deutschsprachigen Web-Seiten wurde eine Auswahl getroffen. handwerkermarkt ( hm) wird als eine der Besten aus dem Bereich Wirtschaft im Internet-Guide vorgestellt! m.w. Verlag GmbH

PS. Die Webseite/ Marke 'handwerkermarkt' steht zum Verkauf - Interessenten bitte eine  mail senden

 

„Optimale Interessenvertretung für das Fliesenlegerhandwerk ist gegeben!“

erstellt von Jack Hauswald zuletzt verändert: 12.06.2012 22:37

Das deutsche Fliesenlegerhandwerk ist durch die Einbindung in die EUF sowie über den ZDB und die FIEC gut aufgestellt - Voraussetzungen für eine optimale Interessenvertretung des Fliesenlegerhandwerks in Deutschland wie in Europa.

„Optimale Interessenvertretung für das Fliesenlegerhandwerk ist gegeben!“

„Das Handwerk ist die Kernkompetenz. Ohne Handwerk, Technik und Disziplin geht es nicht.“

„Optimale Interessenvertretung für das Fliesenlegerhandwerk ist gegeben!“

Fördergesellschaft des Deutschen Fliesengewerbes mbH
Kronenstr. 55-58

DE 10117 Berlin

Schlagworte

Europa Handwerker Fliesen und Naturstein Handwerk Fliesen-, Platten- und Mosaikleger

Der Vorstand der Europäischen Vereinigung der nationalen Fliesenfachverbände (EUF) ist Ende Mai 2012 auf Einladung des deutschen Fachverbandes Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) in Berlin zusammengekommen und hat über die weitere, grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit der Industrie und den noch besseren Austausch bei technischen Fragenstellungen beraten. Die Sitzung fand im ZDB-Verbandsgebäude in Berlin statt, so dass ZDB-Haupt­geschäftsführer Felix Pakleppa die Gelegenheit nutze, die Struktur des Deutschen Baugewerbes mit seinen Fachgruppen wie dem FFN vorzustellen.

EUF-Vorstand informierte sich in Berlin über den Aufbau der Interessenvertretung  des Deutschen Baugewerbes

„Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes vertritt als Spitzenverband die Interessen seiner rund 35.000 Mitglieder gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Er tut dieses als Wirtschaftsverband, als Arbeitgeberverband und als technischer Verband. In jedem einzelnen Bereich profitieren alle Mitglieder aus unseren zehn Bundesfachgruppen – auch unsere Fliesenfachbetriebe – von unseren gemeinsamen Aktivitäten. Um dieses breite Spektrum von Leistungen vorhalten zu können, braucht es eine Vielzahl von Mitgliedern. Ein Verband, der nur ein Gewerk vertritt, wird dieses Spektrum niemals abdecken können.“

Pakleppa führte weiterhin aus, wie die Interessenvertretung auf europäischer Ebene durch die FIEC, den Verband der Europäischen Bauwirtschaft, erfolgt. Der ZDB ist einer von 33 nationalen Mitgliedsverbänden in 29 Ländern. Zur FIEC gehören somit Bauunternehmen aller Größenordnungen, d.h. kleine und mittelgroße Unternehmen sowie weltweit tätige Großunternehmen, die alle Arten von Hoch- und Tiefbautätigkeiten verrichten.

Für den fachtechnischen Austausch unter den Fliesenfachbetrieben ist der FFN seit langem Mitglied in der EUF, die sich als Kommunikationsplattform zwischen dem Handwerks, der Industrie, dem Handel, den Verbände und den Institutionen der Europäischen Gemeinschaft versteht. Der FFN-Vorsitzende Hans-Josef Aretz fasste es zusammen: „Das deutsche Fliesenlegerhandwerk ist durch die Einbindung in die EUF sowie über den ZDB und die FIEC gut aufgestellt. Damit sind die Voraussetzungen für eine optimale Interessenvertretung für unser Fliesenlegerhandwerks in Deutschland wie in Europa gegeben!“

 

Konzentration auf die Stärken und Potentiale des Handwerks

Gipfeltreffen 2012 des Fliesenlegerhandwerks fand auf Rügen statt

„Ich bin davon überzeugt, dass wir auch heute noch als qualifizierter Meisterbetrieb mehr Chancen haben als andere, die ohne fundierte Ausbildung und ohne Erfahrungen als Einmann-Betrieb an den Start gehen. Aber wir müssen unsere Kompetenzen als Meister- und Innungsunternehmen mit unseren hohen Qualifikationsprofilen und Qualitätsstandards besonders herausstellen“, erklärte der Vorsitzende des Fachverbandes Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, Hans-Josef Aretz, auf dem Gipfeltreffen 2012 Mitte Mai in Binz auf der Ostseeinsel Rügen.

Aretz kritisierte zwar die ungleichen politischen Rahmenbedingungen im Fliesenlegerhandwerk und forderte Verbesserungen, aber „wir müssen unsere Zukunft auch selbst in die Hand nehmen“. „Wenn wir uns aus der ruinösen Preisspirale verabschieden wollen, müssen wir uns mehr und mehr auf die Bereiche konzentrieren, in denen unsere Qualifikation gebraucht wird. Wir müssen unsere Alleinstellungsmerkmale aufzeigen, über die andere nicht verfügen. Diesen Mehrwert, den wir als Meisterbetriebe unseren Bauherren bieten, müssen wir betonen“, so Aretz. Als Beispiel nannte Aretz das Angebot von Leistungen aus einer Hand. Das barrierefreie Wohnen und der Um- und Ausbau vieler Wohnungen und Gebäude seien ebenso zukunftsträchtige Geschäftsfelder wie der Wachstumsmarkt Wellness.

Mit dem Gipfeltreffen 2012 unter dem Motto „Chancen nutzen, Zukunft gestalten“ wollte der Fachverband Fliesen und Naturstein den Fliesenfachbetriebe Anregungen geben, um nachhaltig erfolgreicher und einzigartiger zu werden. Zentrale Botschaft aller Referenten war es, das der Erfolg eines Betriebes auf der Herangehensweise des Unternehmers und seiner Mitarbeiter basiert. „Jetzt zählt es“! So einfach und prägnant fasste der Dirigent und Coach Christian Gansch seinen Hauptvortrag zusammen. Die Kunden wollen „heute leben“ und „heute Lebensgefühl sowie perfekte Leistungen haben“. Spannend, anschaulich und durch Musikeinspielungen ergänzt bot der gebürtige Österreicher ein Feuerwerk von Anregungen, die das Fliesenlegerhandwerk von einem erfolgreichen Orchester übernehmen kann. Eins sei im Orchester wie im Handwerk gleich: „Das Handwerk ist die Kernkompetenz. Ohne Handwerk, Technik und Disziplin geht es nicht.“ Er führte weiter aus, dass „der Kunde ein Recht auf eine perfekte Leistung hat!“ Das gelte immer und ohne Ausreden, ob es früher schon perfekt gelungen wäre oder ob es in der Zukunft wieder klappen könnte.

Die Parallelitäten zwischen Orchester und Handwerksbetrieb sind für Gansch gegeben. „Ohne meine Leute bin ich als Dirigent nichts. Ich brauche daher Menschen, die eigenverantwortlich handeln, aufeinander hören und miteinander handeln.“ Dann könnte er Lebensgefühl verkaufen und empfahl den Fliesenlegermeister aus ganz Deutschland, ebenfalls Lebensgefühle zu verkaufen.

 

Ausführlicher Bericht zum Gipfeltreffen ist unter www.fachverband-fliesen.de zu finden.

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
Fussball-News - WM, Europa, Liga, Sport

Aktuelle Fussball-Nachrichten im handwerkermarkt

SportNews aktuell

Fussball - WM Brasilien
DFB News -aktuell
WM und Europa
Bundesliga

Sport - Nachrichten hier lesen

Sport-Ticker aktuell hier

logo

17. Charity Golf-Cup „Play for Life“
Twittern mit dem handwerkermarkt

Klick to follow - bitte folgen!

Twittern Sie mit!
Neue Tweets bei
Twitter hier

handwerker-toolbar

Get our toolbar!

kostenloser Download und Info

Artikel lesen?

Hinweis: Wenn Sie alle Artikel lesen möchten, müssen Sie angemeldet sein. Neue Besucher registrieren sich bitte hier

Kostenlose Webseite für Handwerker


Erst registrieren - dann eintragen. Sie zahlen nichts!  INFO   -  Username +Passwort verloren? Den Usernamen finden Sie auf Ihrem Webeintrag. Das Passwort bitte hier neu festlegen

 

Download free

Rom Petersplatz,
Angelus, Gottesdienste
LIVE Stream

Ostern -
Fest der Freude, Feiern, Familie


Kalender und Planer 2014
kostenlose Foto und Motivkalender

zum Download -

Handwerks - Planer. 2014 -
Erfolgsfaktor für Handwerker -
für intensive Kundenbetreuung

Feiertage, Brückentage, Ferien -
Übersicht für 2013 / 2014

wöchentliche Wirtschaftspost
kostenlos bestellen

Liebe, Leid und Leidenschaft . Gedichte

Hamburg Bilderbummel - VIDEO

youtube - Videos

« April 2014 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Webseite kostenlos für Handwerk und Gewerbe

Kostenloser Web-Eintrag im handwerkermarkt - für Handwerker, Gewerbetreibende, Organisationen des Handwerks sowie Anbieter. Erst registrieren - dann anmelden + eintragen. Zur Registrierung


 

Mediadaten per Klick

Certified Site

handwerkermarkt bei fb und twitter

Redaktion Handwerkermarkt

Erstelle dein Profilbanner

neue Tweets bei
Twitter hier

 

Vielen Dank, dass Sie diese Seite handwerkermarkt für Handwerk und Gewerbe besucht haben.